Büddenstedter News

 
 




"Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger
Sehr geehrte Damen und Herren




Nach über 43 Jahren "Einheitsgemeinde Büddenstedt" werden wir mit Ablauf des 30. Juni 2017 zur "neuen" Stadt Helmstedt. Am 01.07.2017 ist die Fusion der Gemeinde Büddenstedt mit der Stadt Helmstedt damit rechtskräftig vollzogen und diese neue Stadt Helmstedt mit ihren Ortschaften Barmke, Büddenstedt, Emmerstedt und Offleben mit Reinsdorf/Hohnsleben, wird Rechtsnachfolgerin der Gemeinde Büddenstedt.

Verbunden mit der Fusion wird es in der Erreichbarkeit der Verwaltung Änderungen geben. Das "Rathaus Büddenstedt" wird künftig nur noch an zwei Tagen in der Woche als Außenstelle des Helmstedter Bürgerbüros geöffnet haben.

Montags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Mittwochs von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr stehen Ihnen meine Kolleginnen und Kollegen als kompetente Ansprechpartner(innen) im "Bürgerbüro" des Rathausgebäudes zur Verfügung. Wir werden Ihnen dort die gleichen Leistungen anbieten können, wie sie auch im Bürgerbüro in Helmstedt angeboten werden.

Für die speziellen und sonstigen Verwaltungsleistungen stehen Ihnen ab dem 01.07. dann natürlich die Kolleginnen und Kollegen im Helmstedter Rathaus zur Verfügung. Die jeweiligen fachlichen Ansprechpartner(innen) finden Sie auf der Homepage der Stadt Helmstedt unter www.stadt-helmstedt.de. Telefonisch erreichen Sie die Stadt Helmstedt unter 05351 / 17-0.

Mit diesem vorerst letzten Eintrag auf der Homepage der Gemeinde Büddenstedt verabschiede ich mich in aller Form von Ihnen. Meine Kolleginnen und Kollegen aus der Verwaltung werden am Montag, dem 03.07.2017 gemeinsam mit mir ihren Dienst im Rathaus der Stadt Helmstedt beginnen. Wir werden auch dort, teilweise in anderen Aufgabengebieten, für die Bürgerinnen und Bürger der "neuen" Stadt Helmstedt wieder zur Verfügung stehen.



Herzlichst

Ihr

Thomas Bode
(Verwaltungsleiter)